Virgo Superhaufen

Zur Lokalen Gruppe werden Objekte im Umkreis von fünf bis sieben Millionen Lichtjahren gezählt. Es wird davon ausgegangen, dass die Mitglieder dieser Gruppe gravitativ aneinander gebunden sind, so dass die Zugehörigkeit zur Lokalen Gruppe einer echten ph-
Der Virgo-Superhaufen (Quelle: Richard Powell, CC BY-SA 2.5)

 

Unsere Galaxie ist nur eine von Tausenden, die innerhalb von 100 Millionen Lichtjahren liegen. Die obige Karte zeigt, wie Galaxien dazu neigen, sich in Gruppen zu gruppieren. Der größte nahegelegene Cluster ist der Virgo-Cluster, eine Konzentration von ca. 2000 Galaxien, die zusammen das gravitative Zentrum des Virgo-Superhaufens bilden.

 

 

Weitere große Haufen neben dem Virgo-Cluster sind der Fornax-Galaxienhaufen und der Eridanus-Galaxienhaufen. Die Lokale Gruppe und die benachbarten Galaxiengruppen wie beispielsweise die M81-Gruppe, die M83-Gruppe, oder die Sculptor-Gruppe befinden sich ungefähr mittig zwischen Fornax- und Virgo-Haufen.

Der Virgo-Superhaufen hat einen Durchmesser von etwa 150 bis 200 Millionen Lichtjahren und die Form einer abgeflachten Scheibe.