Furongium (497 - 485,4 mya v.h.)

Das Furongium ist die vierte Serie (Epoche) des Kambriums und beinhaltet die Stufen Paibium (497-494 mya), Jiangshanium (494-489,5 mya) und 10. Stufe (489,5-485,4 mya).

 

Beim letzten Massensterben, an der Wende vom Kambrium zum Ordovizium, waren insbesondere Brachiopoden, Conodonten und Trilobiten davon betroffen.

Von den Trilobiten starben die Gattungen  Corynexochina,  Ellipsocephaloida, Dameselloida und Dikelocephaloidea aus.