Terreneuvium (541 - 521 mya v.h.)

Das Terreneuvium ist der jüngste Abschnitt des Kambriums und beinhaltet die Stufe Fortunium (541-529 mya) und die noch nicht benannte 2. Stufe (529-521 mya).

Die Entwicklung in diesem Zeitraum war schon so weit fortgeschritten, dass einige Organismen Außenskelette trugen. Die Schalen oder Gehäuse dieser wenige Millimeter großen Tiere waren aus Kalk (Calzit) oder aus Phosphat. Möglicherweise war die Konkurrenz unter den Tieren so groß, dass ein solcher Schutz nötig war. Daneben dienen Außen- wie Innenskelette der Stützung des weichen Körpergewebes.

(C) Hadal, (Gemeinfrei)
(C) Hadal, (Gemeinfrei)

Die außerordentlich formenreiche Gruppe der Foraminiferen (Gehäuse tragene Kammerlinge) ist fossil seit dem Kambrium nachgewiesen. Fast alle Arten besitzen ein in der Regel mehrkammeriges Gehäuse.

Bilder:

Im Uhrzeigersinn links oben beginnend:

- Ammonia beccarii,

- Elphidium excavatum clavatum,

- Buccella frigida,

- Eggerella advena.

Während die ursprünglichen Schwämme noch aus der Zeit der Ediacarium-Fauna (560 mya) stammten, entwickelten sie sich in der Serie Terreneuvium zu den direkten Vorfahren unserer heutigen Schwämme (Porifera).

Ebenfalls noch aus dem Ediacarium  (550 mya) entstammende Nesseltiere  bildeten in der Evolution die Vorläufer unserer heutigen Quallen und Blumentiere (Hydrozoa und Scyphozoa).

In der Stufe Fortunium (541 - 529 mya) traten mit den Muschelkrebsen erstmals Gliederfüßer (Arthropoda) auf, die als Vorläufer unserer heutigen Krebstiere gelten.

Zeitgleich erschienen die ersten Urmünder (Protostomia), die aber das große Massenaussterben am Ende des Perms nicht überlebten.

In der Stufe 2. Stufe (529 - 521 mya) des Terreneuviums erschienen die ersten Armfüßer (Brachiopoda), deren Angehörige schloßlose, meist hornig-kalkige (chitinophosphatische) Schalen ohne Armgerüst besitzen, die allein durch Muskelzug zusammengehalten werden (inartikulate).

Zeitgleich traten mit den Schnecken die ersten Bauchfüßer (Gastropoda) auf.

Vor 525 mya, noch in derselben Stufe existierten die ersten Vorläufer der Wirbeltiere, die Schädellosen (Acrania).