Ethnologie

Die Ethnologie (Völkerkunde) erforscht und vergleicht die Kulturen der weltweit rund 1300 ethnischen Gruppen und indigenen Völker, vor allem ihre Wirtschaftsweisen, soziale und politische Organisation, Religionen, Rechtsvorstellungen, medizinischen Kenntnisse und gesundheitsbezogenen Praktiken, und ihre Musiken.

Da ich kein Forscher bin, möchte ich hier auch nur die Völker und Stämme Ostafrikas vorstellen.